1. Mitgliederversammlung d’Salmdorfer

Am 9. November 2011 fand unsere erste Mitgliederversammlung d’Salmdorfer statt. Mit über 20 Teilnehmern war die Veranstaltung sehr gut besucht und hat richtungsweisende Beschlüsse gefasst. Martin Metzger berichtete als Vorstand über die Aktivitäten der ersten 6 Monate des Vereins und war stolz, die deutlich angewachsene Mitgliederzahl auf inzwischen über 70 Mitgliedern präsentieren zu dürfen.
Festgelegt wurde die neue Satzung, um die Gemeinnützigkeit beantragen zu können sowie die von Peter König vorgetragene Beitragsordnung und der Haushaltsplan 2012. Die Kassenprüfer Andreas Reif und Günter Knauer haben die Ein- und Ausgaben geprüft und die Entlastung des Vorstands beantragt. Spannend war die Diskussion zu dem zukünftigen Logo des Vereins. Nadine Metzger und Ilona Krause-König hatten sechs Vorschläge vorgestellt, aus denen nach intensiven Gesprächen zwei ausgewählt wurden. An diesen beiden Vorschlägen wird nun bis zur nächsten Hauptversammlung weitergearbeitet.

1.000 Jahrfeier – wer macht mit? Die Gründung eines Festausschusses wurde ebenfalls beschlossen. Im Festausschuss wird das Programm für die 1.000 Jahrfeier erarbeitet und die Entscheidung zur Maibaumaufstellung vorbereitet. Ziel ist, bis Mai 2012 eine Ideensammlung zusammenzutragen. Jeder soll und darf sich einbringen – bisher haben sich acht Personen gemeldet. Wer möchte noch mitmachen? Bitte meldet Euch bei den Vorstandsmitgliedern Martin Metzger, Peter König oder Ingo Gugisch.

Was sind die nächsten Veranstaltungen? Am 1. Adventswochenende wird wieder mit Glühwein und Blasmusik unser Christbaum vor der Kirche aufgestellt und an Sylvester findet unser gemeinsamer Jahresausklang mit Böllerschießen statt.

Die Veranstaltung klang am Abend gemütlich aus und Martin Metzger resümierte: „Das war ein toller Auftakt“ und lud alle Interessierten auch zu unserem Stammtisch im Hotel Seidlhof jeden 1. Mittwoch im Monat ein. Das Protokoll zur ersten Mitgliederversammlung ist bei den Vorstandsmitgliedern hinterlegt und kann dort eingesehen werden.

Beste Grüße
Ingo Gugisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − drei =

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.