Wegen COVID-19-Pandemie – Absage aller Veranstaltungen 2020

Wegen COVID-19-Pandemie – Absage aller Veranstaltungen 2020

Als Verein d’Salmdorfer haben wir uns aufgrund des aktuellen COVID-19-Pandemie-Verlaufes entschieden, alle Vereinsveranstaltungen im Jahr 2020 abzusagen.

Hiermit wollen wir die Bemühungen, die Verbreitung des Corona-Virus deutlich einzuschränken, unterstützen.

Die Absagen betreffen insbesondere den Flohmarkt (04.10.20), die Mitgliederversammlung (16.10.20) sowie das Christbaum-Aufstellen (29.11.20). Auch den monatlichen Vereins-Stammtisch (erster Mittwoch im Monat) haben wir für das Jahr 2020 abgesagt.

Wir hoffen, dass sowohl der Pandemieverlauf einerseits, sowie die medizinischen Entwicklungen andererseits, dazu führen, dass wir die Situation Anfang 2021 neu bewerten können. Ziel ist es, bald wieder Veranstaltungen durchführen zu können und wir freuen uns schon heute auf ein baldiges Wiedersehen.

Wir halten Euch hier auf der Webseite oder über unsere Social-Media-Kanäle über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden.

Mit den besten Grüßen und bleibt gesund!
Eure d‘Salmdorfer

Wegen COVID-19-Pandemie – Verschoben ist nicht aufgehoben

Historische Metzger-Wallfahrt und Salmdorfer Festwochenende finden 2021 statt

Wegen der COVID-19-Pandemie müssen unsere Großveranstaltungen verschoben werden. Wir wissen, dass sich bereits viele auf die Veranstaltungen gefreut haben – was letztendlich an der großen Nachfrage im Kartenvorverkauf zu sehen war. Aber Gesundheit geht vor und nachdem die Regierung Großveranstaltungen bis 31. August verboten hat, war für uns klar: Unsere Historische Metzger-Wallfahrt und das Salmdorfer Festwochenende müssen verschoben werden. Vor dem Hintergrund freuen wir uns, dass wir mit unseren Vertrags- und Kooperationspartnern bereits neue Termine bekannt geben dürfen und hoffen nächstes Jahr auf viele Besucher:

Historische Metzger-Wallfahrt am 16. Mai 2021

Am Sonntag, 16. Mai 2021 wird gemeinsam mit dem Pfarrverband Haar zu Ehren des heiligen Vesperbildes, wie die Salmdorfer Pieta von 1340 auch genannt wird, die Wallfahrt von München nach Salmdorf durchgeführt.

Salmdorfer Festwochenende am 09. – 11. Juli 2021 

Das Salmdorfer Festwochenende wird auf den 09. bis 11. Juli 2021 verschoben. Die beiden Kabarettisten Martin Frank (10.07.21) und Roland Hefter (11.07.21) werden ein Jahr später als ursprünglich geplant in Salmdorf auftreten.

Alle Eintrittskarten behalten Ihre Gültigkeit!

Die bereits verkauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Sollte jemand an den Terminen in 2021 nicht teilnehmen können, können die Karte zurückgegeben werden. Bitte hierzu eine Email an vorstand@dsalmdorfer.de schreiben, wo dann die Rückabwicklung geklärt wird. Wir hoffen aber, dass uns viele durch Behalten der Eintrittskarte letztendlich auch finanziell unterstützen, da bereits Kosten für die Vorbereitung der Events entstanden sind.

Historische Metzger-Wallfahrt von München nach Salmdorf

Historische Metzger-Wallfahrt von München nach Salmdorf

Am Sonntag den 17. Mai 2020 ist es wieder soweit. Nach 2015 wird zum zweiten Mal eine 200 Jahre alte Tradition wieder gelebt: Im Rahmen der Historischen Metzger-Wallfahrt wird der Rettung der Salmdorfer Pieta nachgegangen.

Nach der Säkularisation 1803 war es die Metzger-Zunft, die die kostbare hochgotische Pieta aus der Zeit um 1340 von der Münchner Gruftkirche in die Salmdorfer Wallfahrtskirche in Sicherheit gebracht hat. Noch bis 1950 ließ die Metzger-Zunft alljährlich einen Bittgottesdienst in Salmdorf abhalten – bis der alte Wallfahrtsweg durch die Startbahnerweiterung des damaligen Riemer Flughafens abgeschnitten wurde.

Am 17. Mai 2020 wird gemeinsam mit dem Pfarrverband Haar – St. Martin Ottendichl, der Metzger-Innung München sowie dem Verein d’Salmdorfer e.V. zu Ehren des heiligen Vesperbildes, wie die Pieta auch genannt wird, wieder eine Wallfahrt durchgeführt. Ingo Gugisch, Organisator der Wallfahrt, freut sich: „Jeder ist herzlich eingeladen am Bittgang teilzunehmen und den historischen Spuren zu folgen.“

Die Wallfahrt startet am 17.05.2020 um 8 Uhr am Münchner Marienplatz

am Brunnen vor dem Rathaus (Treffpunkt 7.45 Uhr) und endet am heutigen Standort der Pieta, in der Kirche Mariä Himmelfahrt Salmdorf, mit einem festlichen Gottesdienst gegen 11 Uhr.

Rund 13 km lang und ca. 3 Stunden wird der Bittgang von München nach Salmdorf (Ortsteil der Gemeinde Haar) dauern.Nach dem Wallfahrts-Abschlußgottesdienst findet im T-Bone Steakhouse, Johann-Karg-Straße 3, 85540 Salmdorf eine Einkehr mit Mittagessen statt.

Die Rückfahrt kann in der rund 10 Minuten entfernt gelegenen U-Bahn (U2 Messestadt Ost) angetreten werden.

Kartenvorverkauf für Kabarett und Wein- und Weißbierfest am 10.-12. Juli

Kartenvorverkauf für Kabarett und Wein- und Weißbierfest am 10.-12. Juli

Herzlich Willkommen in 2020… Wir wünschen allen Salmdorfern und Freunden ein gesundes, erfolgreiches und vor allem friedliches Jahr!

Das Jahr 2020 ist noch jung – die beste Zeit also, um bereits heute zu unseren Highlights 2020 einzuladen: Die historische Metzger-Wallfahrt am Sonntag, 17. Mai 2020 und das Salmdorfer Festwochenende vom 10. bis 12. Juli 2020.

Für das Festwochenende bitte rechtzeitig Karten für die Kabarett-Abende mit Martin Frank bzw. mit Roland Hefter sowie das Wein- und Weißbierfest mit Nirwana hier im Online-Kartenvorverkauf sichern.

Alternativ sind Eintrittskarten auch bei Schreibwaren Willerer, Leibstrasse 24 oder Marions Lottoladen, Kirchenstrasse 1, beides in Haar sowie T-Bone Steakhouse, Johann-Karg-Strasse 3 in Salmdorf zu bekommen.

Salmdorfer Festwochenende 09.-11 Juli 2021

Ausblick: Salmdorfer Festwochenende 09. – 11 Juli 2021 – ein Event-Feuerwerk

Wegen der COVID-19 Pandemie zwar leider um ein Jahr verschoben, aber im Juli 2021 ist es dann endlich wieder soweit: Das Salmdorfer Festwochenende findet vom 09. -11. Juli in der Festhalle Salmdorf, Johann-Karg-Strasse 3 gegenüber T-Bone Steakhouse mit einer Vielzahl an Events statt.

Freitag, 09.07.21: Wein- und Weißbierfest – mit Nirwana

FesthalleAb 20 Uhr wird in der Salmdorfer Festhalle gerockt. Den Auftakt gibt The Beauties and the Beast – knackige Beats und Power-Vocals lassen die Bühne erbeben. The Beauty and the Beast wird die ganze Festhalle zum Rocken animieren und auf den Abend vorbereiten. Denn ab 21 Uhr spielt Nirwana … Vorsicht Rockt – das Partyoriginal aus Oberbayern (Vorverkauf 8 Euro). Das Ziel von Nirwana ist immer einen unvergesslichen Partyabend zu bescheren und jede Halle zum Kochen zu bringen. Lasst Euch überraschen. Siehe auch www.nirwana-online.de.

Samstag, 10.07.21: Salmdorf und Familie – und Hubschrauberrundflüge

HubschrauberDie Salmdorfer Künstlerin Ilona Krause-König hat für das Festwochenende ein künstlerisches Bühnenbild aus Gesichtern erstellt. Dieses wird am Samstag, 10. Juli um 11 Uhr mit den Haarer Böllerschützen und Festreden feierlich enthüllt. Anschließend gibt es einen Frühschoppen mit musikalischer Begleitung durch den Salmdorfer Musiker Christoph Everke. Geboten werden neben Hubschrauberrundflügen, Flugsimulator, Modellsegelfliegen, Kindertheater Räuber Hotzenplotz auch ein Kindererlebnispark und vieles mehr. Am Nachmittag spielt die Münchner/Salmdorfer Band Jazoum Funk and Soul, die u.a. auch im Bayerischen Hof auftritt. Ab 20.30 Uhr gibt es Kabarett der Spitzenklasse – der Preisträger des Bayerischen Kabarettpreises 2018 Martin Frank wird auf der Bühne stehen (Vorverkauf 21 Euro).

Sonntag, 11.07.21: Tradition und 5+1 Jahre D’wuidn Goaßn

DAmmerthalerTradition pur steht dagegen am Sonntag 11. Juli auf dem Programm, mit Gottesdienst, Haarer Blasmusik, der Münsinger Blaskapellen und dem Traditionsverein D’Ammertaler Ottendichl e.V.. Insbesondere D’Ammertaler werden mit einem Ehrentanz zum 5+1-jährigen Jubiläum D’wuidn Goaßn das bayerische Brauchtum zelebrieren, bevor Roland Hefter ab 20 Uhr (eventuell wird Starttermin auf nachmittag vorverlegt – Information folgt) dann das Festwochenende kabarettistisch in bayerischer Mundart und viel Münchener Charme abrunden wird.

Vorverkauf – Alle Karten für 2020 behalten ihre Gültigkeit!

Zu kaufen gibt es die Eintrittskarten für Martin Frank, Roland Hefter und Nirwana bei Schreibwaren Willerer, Leibstrasse 24 oder Marions Lottoladen, Kirchenstrasse 1, beides in Haar sowie T-Bone Steakhouse, Johann-Karg-Strasse 3 in Salmdorf – oder Online unter: www.tbone-steakhouse.de/shop.

Alle bereits verkauften Eintrittskarten für 2020 behalten auch für 2021 ihre Gültigkeit. Sollte jemand an den Terminen in 2021 nicht teilnehmen können, können die Karte zurückgegeben werden. Bitte hierzu eine E-Mail an vorstand@dsalmdorfer.de schreiben, wo dann die Rückabwicklung geklärt wird. Wir hoffen aber, dass uns viele durch das Behalten der Eintrittskarte letztendlich auch finanziell unterstützen, da bereits Kosten für die Vorbereitung der Events entstanden sind.

Tatort Region: Vierfach-Mord im Jahre 1893

Süddeutsche Zeitung berichtet über Salmdorfs Vierfach-Mord im Jahre 1893

Am 12. März 1893 fand in Salmdorf ein vierfacher Raubmord an der Witwe Anna Reitsberger mit ihren 3 Töchtern statt. Der Täter blieb unerkannt und zündete das Anwesen an. Heute steht an der Stelle von Salmdorf Richtung Ottendichl ein Wegkreuz das an das schreckliche Geschehen erinnert und von der Familie Jakob Schlemmer gepflegt wird. Darüber hinaus befindet sich in der Kirche Salmdorf rechts vom Eingang im Karner auch noch eine Gedenktafel.

Mehr zu dem Verbrechen lesen Sie in der Süddeutschen Zeitung vom 31. Juli 2019 oder in der Salmdorfer Chronik „1000 Jahre Salmdorf“.

Hier werden diese und weitere Geschichten unseres Dorfes beschrieben – mit vielen Bildern, Fakten und Anekdoten aus dem Dorfleben in Salmdorf. Die Chronik kann für 15 Euro unter vorstand@dsalmdorfer.de bestellt werden (zzgl. Versandkosten).

Wiedergewählter Vorstand stellt Planungen 2019 und 2020 vor

Wiedergewählter Vorstand stellt Planungen 2019 und 2020 vor

Am Freitag 03. Mai 2019 hat die 9. Mitgliederversammlung der Vereinsgeschichte mit Neuwahlen stattgefunden – ohne Überraschungen.

Der neue und alte Vorstand wurde ohne Gegenstimme bestätigt und besteht aus Martin Metzger (1. Vorstand), Peter König (Kassier) und Ingo Gugisch (Schriftführer). Als Kassenprüfer wurden Rita Maidl und Manfred Rosenberger gewählt.

Martin Metzger: „Die breite Unterstützung der Mitglieder ist bei unseren ehrgeizigen Zielen wichtig.“ Der Verein will vor allem 2020 – 5 Jahre nach der 1.000 Jahrfeier – unter anderem im Mai wieder eine Metzger-Wallfahrt und im Juli ein Salmdorfer Festwochenende mit Party, Kabarett und Tradition veranstalten.

Vorstand und Kassenprüferin: Ingo Gugisch, Martin Metzger, Rita Maidl und Peter König – es fehlt Manfred Rosenberger

Vorstand und Kassenprüferin: Ingo Gugisch, Martin Metzger, Rita Maidl und Peter König – es fehlt Manfred Rosenberger

Die nächsten Termine der d’Salmdorfer

Die nächsten Termine des Vereins stehen bereits an.

Z.B. beteiligen sich d’Salmdorfer am Bittgang des Pfarrgemeinderats St. Martin am 31. Mai 2019 – Treffpunkt um 18 Uhr an der Kirche in Ottendichl. Am 06. und 07. Juli übernimmt der Verein den Biergartendienst in der BVO (Feldkirchner Str. 41 in Ottendichl) – auch hier ist jedermann eingeladen. Weitere Informationen und Veranstaltungen sind unter Termine hier auf der Webseite zu finden.

Herzlich eingeladen sind darüber hinaus alle Interessierten zu unserem Stammtisch jeden 1. Mittwoch im Monat im Steakhouse / Quality Hotel in Salmdorf.

9. Mitgliederversammlung d’Salmdorfer e.V.

Liebe Salmdorfer,

2019 stehen wieder Wahlen zur Vorstandschaft und Kassenprüfer an. Darüber hinaus geht es um das Programm für das Salmdorfer Kulturwochenende und ob wir nach fünf Jahren wieder eine Metzgerwallfahrt 2020 durchführen werden.

Daher möchten wir als Vorstandschaft euch zur 9. ordentlichen Mitgliederversammlung 2019 ganz herzlich einladen.

03.05.2019 ab 20:00 Uhr im Steakhouse / Quality Hotel

Wer Themen für die Mitgliederversammlung hat, bitte ich diese bis 19.04.2019 bei mir abzugeben.

Tagesordnung:

  1. Bericht des Vorstandes
  2. Festausschuss 2020 – Programmvorstellung
  3. Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstands
  5. Beschluss zum Haushaltsvorschlag
  6. Beschluss Ehrenmitgliedschaft
  7. Wahl des Vorstands
  8. Wahl der Kassenprüfer
  9. Anträge der Mitglieder
  10. Nächste Veranstaltungen
  11. Sonstiges

Mit freundlichen Grüßen

Martin Metzger
Vorstand d`Salmdorfer e.V.

Neujahrsgruß … auf ein friedliches und gutes Jahr 2019!

Neujahresgruß … auf ein friedliches und gutes Jahr 2019!

Herzlich Willkommen in 2019 …. Wir wünschen allen Salmdorfern und Freunden ein gesundes, erfolgreiches und vor allem friedliches Jahr 2019!

Der Jahresanfang ist aber auch die beste Zeit auf viele schöne Momente aus dem letzten Jahr zurück zu blicken.

Unsere Highlights 2018 waren neben unseren traditionellen Veranstaltungen wie Flohmarkt, Christbaum-Aufstellen oder Silvester-Böllerschießen vor allem der Frühschoppen am 20. Mai 2018 zur Feier der Gründung der Gemeinde Salmdorf vor 200 Jahren. Wussten Sie das? Erst 1924 wurde die Gemeinde Salmdorf in Gemeinde Haar umbenannt.

Auch das diesjährige Patroziniums-Fest am 15. August 2018 mit der bis auf dem letzten Platz besetzten Kirche und dem anschließenden Frühschoppen mit der Haarer Blaskapelle sei hier erwähnt.

Ein paar Eindrücke von den Veranstaltungen 2018 gibt es in der Fotogalerie.

Auch 2019 wird es wieder spannend: Neben unserer rundum erneuerte Eisstockbahn, die auf den kräftigen Januar / Februar Frost wartet, und unseren traditionellen Veranstaltungen, steht dieses Jahr vor allem die Planung unseres Kultur-Wochenendes für 2020 im Mittelpunkt. Wer mitwirken möchte meldet sich bitte unter vorstand@dsalmdorfer.de.

Herzliche Einladung zum monatlichen Salmdorfer Stammtisch

Herzliche einladen möchten wir zum monatlichen Stammtisch. Jeden ersten Mittwoch im Monat findet der Salmdorfer Stammtisch im T-Bone Steakhouse, Johann-Karg-Straße 3, ab 20 Uhr statt. Dazu sind wie immer alle Salmdorfer und Freunde herzlich eingeladen.

Der Vorstand

Mitgliederversammlung 2018

Liebe Salmdorfer,

ich möchte euch zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2018 ganz herzlich einladen:

Freitag 04.05.2018 ab 20:00 Uhr im Steakhouse / Quality Hotel

Wer Themen für die Mitgliederversammlung hat, bitte ich diese bis 20.04.2018 bei mir abzugeben.

Tagesordnung:

  1. Bericht des Vorstandes
  2. Bericht des Schatzmeisters und der Kassenprüfer
  3. Entlastung des Vorstands
  4. Beschluss zum Haushaltsvorschlag
  5. Aktueller Stand aus dem Festausschuß
  6. Anträge der Mitglieder
  7. Nächste Veranstaltungen
  8. Sonstiges
  9. Mit freundlichen Grüßen

Martin Metzger
Vorstand d`Salmdorfer e.V

Neujahrsgruß und Ausblick 2018

Neujahrsgruß und Ausblick 2018

Das Jahr 2018 ist noch jung – die beste Zeit also, auch auf viele schöne Momente aus dem letzten Jahr zurück zu blicken – aber auch einen ersten Ausblick auf das neue Jahr zu wagen.

Unsere Highlights 2017 waren neben unseren traditionellen Veranstaltungen wie Flohmarkt, Christbaum-Aufstellen oder Silvester-Böllerschießen vor allem das ZAMMA-Festival. Das Besondere an diesem Festival war, dass vier Salmdorfer und Ottendichler Vereine „ZAMMA“ geholfen haben und wir so gemeinsam das Event „Ottendichl lebt“ umsetzen konnten.

Auch 2018 wird es wieder spannend: Neben unserer Eisstockbahn, die auf den kräftigen Januar / Februar Frost wartet, steht dieses Jahr die Maibaum-Aufstellung bei unseren Freunden in Ottendichl an. Wir als d’Salmdorfer werden am 12. April dazu die Maibaumwache übernehmen und natürlich am 1. Mai tatkräftig beim Aufstellen unterstützen.

Spenden für Haarer wohltätige Organisationen

Im Rahmen der Salmdorfer Veranstaltungen 2017 wurden 2017 wieder 350 Euro an „Kindern Chancen geben“ gespendet. Auch die ZAMMA-Organisationsgemeinschaft unterstützte die Initiative mit 335 Euro. Und durch das Silvester-Böllerschießen konnten Andi und Ulli 360 Euro für die „Nachbarschaftshilfe Haar“ spenden. Wir freuen uns riesig, das Salmdorfer und Freunde die guten Zwecke dieser Haarer Organisationen durch Ihre Spenden fördern.

Herzliche Einladung zum Salmdorfer Stammtisch und Mitgliederversammlung

An dieser Stelle ergeht auch wieder herzliche Einladung zum monatlichen Stammtisch. Jeden ersten Mittwoch im Monat findet der Salmdorfer Stammtisch im T-Bone Steakhouse, Johann-Karg-Straße 3, ab 20 Uhr statt. Dazu sind wie immer alle Salmdorfer und Freunde herzlich eingeladen.

Die diesjährige Mitgliederversammlung d’Salmdorfer e.V. wird am 04. Mai 2018 stattfinden. Die offizielle Einladung mit Tagesordnung wird der Vorstand Mitte April per E-Mail an alle Mitglieder versenden.

Wir wünschen nun allen Salmdorfern und Freunden ein gesundes, erfolgreiches und vor allem friedliches Jahr 2018!

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende
Herzliche Einladung zu zwei traditionellen Events im Dezember

Silvester-Böllerschießen: Ein Salut auf das Neue Jahr!

2017 neigt sich dem Ende und um es auch gebührend ausklingen zu lassen, werden die Haarer Böllerschützen wieder bei uns in Salmdorf gegenüber der Kirche auftreten und mit lautem Schießen das alte Jahr verabschieden. Wer Zeit und Lust hat zu kommen, ist herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Wir treffen uns am

Sonntag, den 31.12.2017 um 14.30 Uhr

Ulli Daffner und Andreas Rieder freuen sich auf Euer zahlreiches Erscheinen!

An dieser Stelle wünschen wir allen Salmdorfern und Freunden ein gesundes, erfolgreiches und vor allem friedliches 2018!

Christbaum-Aufstellen in Salmdorf, Sonntag, 3. Dezember 2017

Zuvor findet aber noch das Salmdorfer Highlight Christbaum-Aufstellen statt:

1. Advents-Sonntag, den 03.12.2017 ab 15 Uhr

Wunderschön wird er wieder vor der Kirche aufgestellt – der Salmdorfer Christbaum. Zu der inzwischen ebenfalls schon traditionellen Veranstaltung wird es wieder Glühwein und Würstl und herrliche Blasmusik der „Messblecher“ geben und es wird wie gewohnt entsprechend gefeiert. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Start ist um 15 Uhr.

Flohmarkt bringt 350 Euro Spende für „Kindern Chancen geben!“

Und noch eine gute Nachricht zum Jahresende: Die beiden Organisatorinnen unseres Straßenflohmarktes im Feinerweg, Anja und Steffi, haben mitgeteilt, dass – trotz Nieselregens in diesem Jahr – wir durch den Kuchenverkauf wieder für einen wohltätigen Zweck spenden können. 350 Euro Spende gehen an „Kindern Chancen geben!“ in Haar. Lieben Dank an alle Besucher und Mitwirkende. Das ist einfach super!

11. Feinerweg-Flohmarkt

Straßenflohmarkt am Riemer Park in Salmdorf

Am Sonntag den 01.10.20176 von 09:00 bis 15:00 Uhr

laden die Salmdorfer Anwohner zu Ihrem 11. Straßenflohmarkt im Feinerweg ein.

Dieser Flohmarkt verdankt seine Beliebtheit der familiären Atmosphäre und dem vielfältigen Angebot zu fairen Preisen. Dabei wird alles angeboten, was die Keller so hergeben. In der kinderreichen Siedlung direkt am Riemer Park können vor allem Schnäppchen bei Kinderkleidung- und Spielsachen gemacht werden, aber auch Haushaltswaren, Elektroartikel, Kleinmöbel, Sportartikel und vieles mehr suchen nach neuen Eigentümern.

Kaffee und selbstgebackener Kuchen lohnen auf jeden Fall einen Ausflug. Der Erlös aus diesem Verkauf geht wie in den letzten Jahren an eine Haarer Organisation.

Bei Regen wird der Flohmarkt um eine Woche auf den 08.10.2017 verschoben. Sollte dies der Fall sein, werden wir auch hier darüber informieren.

Wir freuen uns auf viele Besucher!

ZAMMA 2017 – mit d’Salmdorfern in Ottendichl

ZAMMA 2017 – mit d’Salmdorfern in Ottendichl

1Alle zwei Jahre verwandelt sich eine andere oberbayerische Kommune in einen bunten Festivalort des Miteinanders. Und dieses Jahr war ZAMMA 2017 erstmalig bei uns in der Gemeinde Haar und brachte Kunst und Kultur und viele Vereine und Menschen ZAMMA. Auch die d’Salmdorfer, die Dirndlschaft d’wuidn Goaßn, d’Ammertaler und die Bürgervereinigung Ottendichl haben am Samstag den 08. Juli ein Feuerwerk an Aktivitäten gemeinsam im Biergarten der BVO in Ottendichl veranstaltet. Vom Brotbacken, Bierbrauen, Goaßlschnoizn, Volkstanz und Kunstprojekt war alles was mit Brauchtum und Moderne zu tun hat vertreten.

5Das Besondere: Unsere Salmdorfer Künstlerin Ilona Krause-König hat ein Kunstprojekt zum Mitmachen geleitet. Ein aus 16 kleinen Leinwänden zusammengesetzte „Großleinwand“ wurde gemeinsam mit vielen kleinen und großen Künstlern gestaltet. Dieses Kunstwerk wurde dann nach Fertigstellung auseinander montiert, so dass wieder 16 kleine Einzelformate entstanden. Diese werden dann gegen eine Spende für wohltätige Zwecke abgegeben.

Nadine Metzger, Leiterin des Festausschusses „Ottendichl lebt!“: „Das besondere war, dass wirklich alle ZAMMA geholfen haben und wir dadurch ein solches großes Event gemeinsam umgesetzt haben. Dafür möchte ich mich bei allen Gästen und Mitwirkenden bedanken.“

Ein paar Eindrücke gibt es in der Fotogalerie oder auf unserem YouTube Kanal d’Salmdorfer.

7. Mitgliederversammlung d’Salmdorfer e.V.

d’Salmdorfer e.V. hat viel vor mit wiedergewähltem Vorstand

Am Freitag 05. Mai 2017 hat die inzwischen 7. Mitgliederversammlung der d’Salmdorfer stattgefunden.

Nach den großen Feierlichkeiten im Festjahr hatte man überlegt, den Verein aufzulösen und unser langjährige Vorstand Martin Metzger plante sein Amt nieder zu legen. Doch im März fand die Zukunftswerkstatt des Vereins statt, in der unter großem Engagement der Mitglieder ein 10 Punkte-Plan aufgestellt wurde. Martin Metzger: „Die Zukunftsprojekte und die Beteiligung haben mich so begeistert, dass ich entgegen meinen ursprünglichen Planungen mich gerne wieder als Vorstand aufstellen lassen haben.“ Und am Freitag wurde dann auch entsprechend gewählt:

Neuer und alter Vorstand: Peter König, Martin Metzger und Ingo Gugisch

Der neue und alte Vorstand wurde ohne Gegenstimme bestätigt und besteht aus Martin Metzger (1. Vorstand), Peter König (Kassier) und Ingo Gugisch (Schriftführer). Die bisherigen Kassenprüfer Günter Knauer und Benjamin Patzelt standen aus privaten Gründen nicht mehr zur Wahl, so dass die Mitgliederversammlung Rita Maidl und Doron Hornstein wählten. Peter König: „Die breite Unterstützung der Mitglieder ist bei unseren ehrgeizigen Zielen wichtig.“

Der Verein will neben den alljährlichen Veranstaltungen wie Flohmarkt oder Christbaum-Aufstellen im Jahre 2020 unter anderem wieder eine Metzger-Wallfahrt und ein Salmdorfer Festwochenende veranstalten.

ZAMMA 2017 – d’Salmdorfer beteiligen sich mit einem Kunstprojekt

Die nächste Veranstaltung des Vereins findet schon im Juli statt. D’Salmdorfer beteiligen sich am ZAMMA-Festival des Bezirks Oberbayern, das erstmalig in der Gemeinde Haar stattfindet. Am Samstag 08. Juli wird im BVO-Biergarten in Ottendichl die Salmdorfer Künstlerin Ilona Krause-König von 11.30 bis 13.00 Uhr ein aus mehreren kleineren Leinwänden zusammengesetzte „Großleinwand“ gemeinsam mit Interessierten gestalten. Dieses Kunstwerk wird nach Fertigstellung auseinander montiert, so dass wieder kleine Einzelformate entstehen. Diese werden gegen eine Spende für wohltätige Zwecke abgegeben. Weitere Informationen unter www.zamma-festival.de.

Dörflicher Zusammenhalt – dafür stehen die d‘Salmdorfer

Mit inzwischen mehr als 140 Mitgliedern und 7 jähriger Vereinsgeschichte ist der Zweck des Vereins der Erhalt des bayerischen Kulturgutes und des dörflichen Zusammenhaltes sowie die Durchführung brauchtumsgemäßer Veranstaltungen. Ingo Gugisch: „Herzlich eingeladen sind alle Interessierten zu unserem Stammtisch jeden 1. Mittwoch im Monat im Steakhouse / Quality Hotel in Salmdorf“.